Agenda Angebote Über uns Was tun bei Fotos & Berichte Downloads Links  

Reformierter Wählerverein Illnau-Effretikon

Wir haben eine wunderbare Kirchgemeinde, mit vielen Angeboten für sehr unterschiedliche Zielgruppen. Möglich macht dies, eine gute Führung der Kirchgemeinde durch eine engagierte Kirchenpflege, die viel Verständnis für verschiedenste Bedürfnisse hat und die sich bemüht, die Ressourcen optimal einzusetzen.

Haben Sie sich schon einmal überlegt, wie wir zu dieser Kirchenpflege kommen?
Der „Reformierte Wählerverein Illnau-Effretikon“ widmet sich seit seiner Gründung vor 25 Jahren dieser Aufgabe und sucht geeignete Personen für die kirchlichen Behörden. Damit diese Aufgabe möglichst breit abgestützt ist, sucht der Verein Mitglieder, die mitdenken, mitbestimmen, mittragen. Sie sind herzlich eingeladen, dem Wählerverein beizutreten, damit unsere lebendige Gemeinde auch weiterhin so gut geführt wird. Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in der reformierten Kirchgemeinde Illnau-Effretikon.

Mitglieder erhalten die aktuellen Informationen zu Kirchenbehördenwahlen per Brief oder E-Mail direkt vom ref. Wählervereinvorstand.

Wir freuen uns, wenn Sie sich angesprochen fühlen und mit uns Kontakt aufnehmen. Wir sind für Sie da für Fragen oder nehmen gerne Ihre Beitritterklärung entgegen.

Kontakt:
Laura Sigg oder Ursula Noureddine,
E-Mai senden

Vorstand Wählerverein

Präsidium
vakant

Finanzen
Laura Sigg, Wattstr. 13A , 8307 Effretikon, Tel. 052 343 89 53

Aktuariat
Ursula Noureddine, Im Chrummenacher 4, 8308 Illnau, Tel. 078 808 49 20

Delegierter der Kirchenpflege
Michael Joos, Hackenbergweg 2, 8307 Effretikon, Tel 052 343 11 07

Delegierte des Mitarbeiterkonvents
Sylvie Bachofner, Hintergasse 9, 8307 Bisikon, Tel. 052 343 77 04

weitere Mitglieder
Corsin Baumann, Sonnenbergstr. 25, 8308 Illnau, Tel. 052 346 11 31

Statuten Wählerverein Illnau-Effretikon
Broschüre_aktuell.pdf
2017_Jahresbericht.pdf
GV Wählerverein Protokoll 2016
 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist als pdf-Datei online.
mehr...
Der aktuellste Tätigkeitsbericht aus der Kirchenpflege ist online.
mehr...