Agenda Angebote Über uns Was tun bei Fotos & Berichte Downloads Links  

Kirchenpflege

Tätigkeitsbericht aus der Kirchenpflege

Die Kirchenpflege hat ihre letzte Sitzung am 19. November 2019 abgehalten hier finden Sie den Bericht zu den behandelten Geschäften.

_________________________________________________________________________________

Tätigkeitsbericht 19.11.2019.pdf
Tätigkeitsbericht 22.10.2019.pdf
Tätigkeitsbericht Kirchenpflege
190903 Tätigkeitsbericht Kirchenpflege
Tätigkeitsbericht Kirchenpflege
Tätigkeitsbericht Kirchenpflege
Tätigkeitsbericht Kirchenpflege
Tätigkeitsbericht Kirchenpflege
Tätigkeitsbericht Kirchenpflege
Tätigkeitsbericht Kirchenpflege
Tätigkeitsbericht Kirchenpflege
Tätigkeitsbericht Kirchenpflege
Tätigkeitsbericht Kirchenpflege
Tätigkeitsbericht 29.01.2019.pdf
Tätigkeitsbericht 08.01.2019.pdf
181211 Tätigkeitsbericht Kirchenpflege
Tätigkeitsbericht

_________________________________________________________________________________

Pfarrbestätigungswahlen Amtsdauer 2020-2024

Am 9. Februar 2020 finden für alle Pfarrpersonen im Kanton Zürich die Urnenwahlen statt.
 
Die Kirchenpflege hat für alle Pfarrerinnen und Pfarrer, die der Wahl unterliegen, zu Handen der Stimmberechtigten zu beschliessen, wen sie zur Bestätigung vorschlägt und bei wem sie die Nichtbestätigung beantragt.
Die Kirchenpflege Illnau-Effretikon ist zum Schluss gekommen die drei Pfarrpesonen Annemarie Geiger-Feller, David Scherler und Simon Weinreich Zudem für die nächste Amtsdauer zur Wiederwahl vorzuschlagen.

Für die Stellenzuteilung wurde beschossen, dass Pfarrerin Sabine Schneider das Pensum von 80% ab 1. Juli 2020 zugewiesen werden soll. Sie kann frühestens per 1. Februar 2021 zur Wahl vorgeschlagen werden, da sie noch in dem „begleiteten Dienst“ steht. Sie besucht ein Kolloquium, einen Kurs, bei dem sie alles Notwendige über die hiesigen Verhältnisse und die Geschichte der Zürcher Landeskirche lernt. Danach erteilt der Kirchenrat ihr die Wahlfähigkeit.

Darauf wird der Wahlvorschlag der Kirchgemeindeversammlung vorgelegt und es kann zu einer Urnenwahl kommen.

Die Publikation für die Pfarrbestätigungswahl 2020-2014 wird im regio vom 24. Okt. 2019 erscheinen.

Die Kirchenpflege

_________________________________________________________________________________

amtl. Publikation Pfarrbestätigungswahlen

Nachruf

 

Im Gottesdienst vom 1. Juli 2018 wurde Daniel Hari als einer der ehemaligen Kirchenpfleger für eine weitere Amtsdauer feierlich eingesetzt und am selben Nachmittag verstarb er unerwartet im Kreis seiner Familie. Er hinterlässt eine schmerzhafte Lücke sowohl als aktives Gemeindeglied und seit 2012 als engagierter Kirchenpfleger. Als Inhaber des Ressorts Finanzen wog er Entscheidungen stets besonnen ab und suchte nach einer guten Balance zwischen notwendigen Investitionen in den Gebäudeunterhalt als auch in personelle Ressourcen für den Gemeindebau. Mit einem kurzen Einwand in seinem markanten Berner Oberländer Dialekt und mit einer guten Prise Humor entschärfte er so manch hitzige Diskussion. In Erinnerung sehen wir ihn als Sänger in der Kantorei und der Take Off-Band, als Wanderführer und Gruppenleiter auf diversen Ausflügen in den Gemeindeferienwochen und in vielem mehr. Wir werden Daniel vermissen und wünschen seiner Familie Gottes Trost und Segen in der Zeit der Trauer und weit darüber hinaus.

Kirchenpflege und Mitarbeiterkonvent

_________________________________________________________________________________

Aktuelles Ressort Liegenschaften

Barrierefreie Kirche Illnau - neuster Stand des Projekts

1705RampeKiIllnauBild.jpg

Das Projekt Rampe Illnau wurde seitens Architekten aufgegleist. In Absprache mit der Stadt und der Denkmalpflege wurde eine Variante erstellt, welche bereits im Sommer 2017 die Baufreigabe erhalten hat.

Während der Ausarbeitung der Details ist die Frage der Lebensdauer der Rampe ins Zentrum der Diskussion gerückt. Die bestehende Lösung weist eine zu kurze Lebensdauer auf mit viel Aufwand für Unterhaltsarbeiten. Daher hat sich die Kirchenpflege entschlossen, eine neue Variante ausarbeiten zu lassen. Nachdem die Baufreigabe eingetroffen ist wird der barrierefreien Zugang nun realisiert. Die Bauzeit hat im August 2019 begonnen und sollte im Herbst 2019 abgeschlossen werden.

Simon Pfister, Stv. Ressort Liegenschaften

______________________________________________________________________________

Auswertung der Lautsprecher Testinstallation

1705audio-2202_1280.jpg

Erst einmal herzlichen Dank für die rege Teilnahme an der Testphase. Wir erhielten diverse wertvolle schriftliche und mündliche Rückmeldungen.
Hier finden Sie die detaillierten Zahlen und weitere Anmerkungen.

Jürg Roshard, Ressort Liegenschaften

Auswertubg der Lautsprecher Testinstallation

______________________________________________________________________________